Konzert von Séssé und Tolonba in Berlin

Flyer Séssé-Tolonba Berlin

Am 20. November 2011 haben in der Werkstatt der Kulturen in Berlin die Gruppen Séssé Percussion und Tolonba ein fulminantes Konzert gespielt. Séssé bot ein rhythmisch-kulturelles Crossover-Spektakel mit Break- und Afro-TänzerInnen und zwei Saxophonspielern. Tolonba zündete den traditionellen Funken und holte damit die dörfliche afrikanische Feststimmung nach Berlin. Die Party fand mitten im Publikum auf dem 'Dancefloor' statt, was der Interaktion mit dem Publikum sehr zuträglich war. Herzlichen Dank für das gelungene Fest! Anbei die von mir an jenem Abend gefilmten Szenen. Ein Fotoalbum findest du hier.